Über 25 Jahre Homöopathie und ganzheitliches Denken zum Wohle von Hund, Katze und Pferd

Über 25 Jahre Homöopathie und ganzheitliches Denken zum Wohle von Hund, Katze und Pferd

Ist Ihnen bewusst, dass von jeher die Homöopathie und die Akupunktur ein Krankheitsbild behandeln ohne die Erreger zu kennen?

Ist Ihnen bewusst, wie genial unser Körper in der Lage sein kann z.B. mit Hilfe von Homöopathie auf die Vielzahl sich ständig ändernder Bakterien- und Virenstämme zu reagieren?

Ist Ihnen bewusst, dass oftmals mit einfachen Testverfahren wie der Kinesiologie stärkende Arznei- und Nahrungsmittel jeglicher Art ausgetestet werden können?

Lassen Sie uns diese Bausteine in Zukunft nutzen: 

– Den Organismus mit Naturheilkunde stärken und Fremdbelastungen, wo es geht vermeiden

– Die Ernährung als wesentlichen Schlüssel zur Gesundheit mit einbeziehen

– Wahlmöglichkeit und Eigenverantwortung als wesentliches Zukunftsmodell

 Um diese Ziele zukünftig umsetzen zu können, unterstütze ich die Ziele der Ärzte für Aufklärung (www.aerzte-fuer-aufklaerung.de) Diese Gruppe bietet folgende Hilfestellungen an:

1. Videos zum Thema „Kommt eine Zwangsimpfung? Immunität durch Gentechnik geplant“ hier ,  „Pandemie, die niemals endet“ aufgrund der Problematik der PCR Tests hier.

2. Formulierungen für mögliches Attest Ihres Arztes mit Bitte um Freistellung von der Maskenpflicht (herunterladbare PDF hier)

 

Neue Notdienstverordnung für Tierärzte seit dem 14. Feb 2020 verpflichtend. Details zu Notdienstzeiten und Gebühren hier.

Termine Pferd

  •  Dienstag, 28. Juli bis Donnerstag, 30. Juli 2020 Zahnbehandlung bei Pferden: Tierärztin Dr. Michaela Gambs in Zusammenarbeit mit Pferdedentalpraktiker Klaus Meyer, IGFP geprüft, kümmern sich um den gesamten Ablauf und begleiten Sedation, mögliche Zahnextraktion oder aufgefundene Zahnstörherde naturheilkundlich. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • 14.-15. Nov 2020 Hufreheseminar  beim Verband Energetisch arbeitender Tiertherapeuten in Salem

Frau Alexandra Ziegler

Zertifizierte Tierärztin für Veterinärakupunktur der World Association of Traditional Chinese Veterinary Medicine (TCVM)

ergänzt die ganzheitliche Therapie in unserer Praxis mit ihrer jahrelangen Ausbildung in verschiedenen Sparten der Akupunktur. Eine große Bereicherung für die Behandlung stellt die Kombination von Akupunkturwissen, RAC Kontrollierter Testung und Therapie mittels modularem Expertenlaser (=RAC kontrollierte Laserakupunktur) dar.

Homöopathische Hausapotheken für Tiere

Aufgrund meiner Erfahrungen in der Praxis, habe unterschiedliche Hausapotheken mit verschiedenen Arzneien und Potenzen erstellt. Die Hausapotheken können auch auf Wunsch individuell ergänzt und zusammengestellt werden. Als Tierarzt möchte ich Hilfe zur Selbsthilfe geben.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Meine Philosophie in der Tierarztpraxis

In über 25 Jahren Berufserfahrung habe ich mich als Tierärztin darauf spezialisiert Naturheilkunde mit den Möglichkeiten der modernen Medizin gut zu vereinbaren. Das Tier mit seiner Beziehung zu seinem Umfeld steht dabei im Mittelpunkt.

Insbesondere die Homöopathie für Hund, Katze und Pferd bietet außerdem die Chance, neben körperlichen Symptomen auch psychische Auslöser in die Behandlung mit einzubeziehen.

Wie oft hat die freudige Begrüßung meines Hundes oder das Begrüßungswiehern meines Pferdes wieder ein Lächeln auf mein Gesicht gezaubert! Diese Freude ist für mich wie für viele andere Tierbesitzer Grund genug, dafür mancherlei Mühen auf sich zu nehmen.

Wird allerdings unser Freund krank, dann kann dies viel Kummer bereiten und Kraft kosten. Umgekehrt sehe ich an meinem Hund und meinem Pferd, dass auch sie „in den Seilen hängen“, wenn ich über längere Zeit „Stress-Symptome“ ausstrahle. Oftmals spiegelt unser vierbeiniger Kamerad die Situation seines Besitzers wieder. 

Welcher Therapieweg ist für Ihr Tier und Sie passend? Kunden, die sich für Naturheilkunde entscheiden haben oftmals mit ihrem Tier eine längere Krankengeschichte hinter sich. Abhängig von Ihren Möglichkeiten und Ihren Wünschen entwickle ich einen Behandlungsplan. 

Vielleicht kommt für Sie ja sogar ein Gesamtkonzept Mensch und Tier in Frage?

Wie kann dies aussehen? In der Tierarztpraxis sehe ich mich als Ansprechpartner für die Gesundheit Ihres Tieres. Immer wieder liefert die momentane, emotionale Situation des Besitzers einen Baustein für die Therapie des Tieres . Als weiteren Schritt biete Ich Ihnen dann in der Heilpraktikerpraxis ein Gespräch und eine naturheilkundliche Unterstützung für Sie selbst an. Eine besondere Freude ist es mir, wenn es gelingt Mensch und Tier im Rahmen dieses Gesamtkonzepts wieder zu mehr Stabilität und Lebensfreude zu verhelfen.

Über eine zukünftige Zusammenarbeit freue ich mich.

Falls Sie Interesse an einer „Menschen“  Behandlung haben, finden Sie weitere Informationen unter Heilpraktiker-Praxis