Behandlungsumfang

In meiner Praxis biete ich neben den tierärztlichen Standardbehandlungen folgende Leistungen an:

Naturheilkunde Hund, Katze und Pferd

mit Schwerpunkt Homöopathie und Akupunktur

  • Homöopathie für Hunde bei Durchfall, Erbrechen, Juckreiz, Ekzem oder Lahmheit, postoperative Rekonvaleszenz
  • Homöopathie für Pferde bei  Husten, Hufrehe, Magengeschwüren, Equinem Sarkoid, Equinem Metabolischem Syndrom (EMS), Cushing,  Kryptopyrolurie (KPU) nach Traditionel Chinesischer Medizin (TCM) bei Lahmheit, Narbenbehandlung
  • Akupunktur für Hund, Katze, Pferd bei Lahmheiten, Narbenstörherden und Schmezrzuständen
  • Lasertherapie (Low Level Laser Therapy LLLT) zur Verstärkung der Akupunkturwirkung bei Abszessen und Wundheilungsstörungen
  • Naturheilkunde wie Bachblüten und Chakraessenzen bei Verhaltensproblemen wie Angst, Unruhe oder Aggressivität
  • Schüssler Salze bei Störungen im Mineralhaushalt und Folgeerkrankungen
  • Effektive Mikroorganismen (EM) bei Stoffwechselstörungen des Pferdes, wiederkehrender Verwurmung und chronischem Durchfall
  • Selektive Entwurmung Pferd in Kombination mit Kräutern und  Mineralfutter (=Kombinierte Selektive Entwurmung) dh Entwurmung nur wenn eine erhöhte Eizahl im Pferdekot nachgewiesen ist.
  • Kinesiologie und Bioenergetische Testung von Arznei- und Futtermitteln
  • Radionische Testung mittels Mars Copen Analyse
  • Impfung Hund, Katze und Pferd: Was ist für Ihr Tier sinnvoll? Impfaufklärung und Beratung für individuelles Impfkonzept. Homöopathie zur Behandlung von Impffolgen.
  • Erziehung bei Hunden: Manche „gesundheitlichen“ Probleme hängen eng mit Verhaltensproblemen zusammen. So kann Pfotenbeißen durchaus ein Zeichen von zu wenig Bewegung oder unterdrückter aggression sein. Ausführliche Beratung in Kombination mit Homöopathie und geändertem Verhalten des Besitzers kann für Entspannung sorgen. 
  • Basisinformationen für neue Tierbesitzer – Fütterungsvarianten, naturheilkundliche Möglichkeiten, passendes Impfkonzept
  • „Oldies“ gut begleiten: Kombination Schulmedizin, Kräuter und Naturheilkunde für den alten Hund oder das alte Pferd
  • Orthomolekular Präparate und Homöopathie als Begleittherapie zu schulmedzinischen Behandlungen bei Frakturen, Operationen, Hauterkrankungen
  • Fütterungsberatung für Hund und Katze: Kräuter, Frischfütterung, BARFEN,  individuelle Konzepte mit Kräuterkuren und Nahrungsergänzung
  • Fütterung Pferd: Jahreszeitlich abgestimmte Kräuterkuren im Fellwechsel, Stabilisierung Darmmilieu nach Wurmbefall, langer Krankheit oder Antibiose, Beachtung der rassetypischen Besonderheiten wie Hautprobleme bei Friesen und Kaltblütern, Kotwasser 
  • Labordiagnostik: Blutuntersuchungen, Kotuntersuchungen mittels Mcmaster zur Eizahlermittlung